top of page

Auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied bei km 48.050 in Richtung Köln geblitzt? Nicht vorschnell zahlen!

Wo und wie wird gemessen?

  • Messort:

    • Autobahn A3

    • bei Neustadt/Wied

    • Km 48,050

    • Fahrtrichtung Köln

    • Bundesland Rheinland-Pfalz
       

  • Mess-Art:

    • Geschwindigkeitsmessung
       

  • Tempo-Limit:

    • 100 km/h
       

  • Messgeräte-Typ:

    • Einseitensensor ES 3.0
       

  • zuständige Behörde:

    • Zentrale Bußgeldstelle beim Polizeipräsidium Rheinpfalz in Speyer
       

  • zuständiges Gericht: 

    • Amtsgericht Linz am Rhein

Was können wir tun?

  • Suche nach Mess-Fehlern und überhöhten Geschwindigkeitswerten,
    z.B. bedingt durch 

    • LED-Scheinwerfer,

    • "vorauseilende Schatten" oder

    • Zuordnung der Geschwindigkeit eines anderen Fahrzeugs

  • Beanstandung fehlender Akten-Unterlagen und Mess-Daten:

    • Unterlagen nach dem Mess- und Eichgesetz

    • Konformitätserklärung etc.

    • Gerätestammkarte (Wartungs-Zustand)
       

  • Überprüfung der Nachweis-Möglichkeit zur Fahrer-Eigenschaft 
     

  • ​und einiges mehr
     

  • Ziel-Richtung: 

    • Abwehr von Bußgeldern, Punkten und ggf. auch Fahrverboten zwischen 1- und 3-monatiger Dauer

Sie wurden
hier geblitzt?
Wir helfen
Ihnen!

Warum prüfen lassen?

Nach der Studie eines namhaften Sachverständigen-Büros sind mehr als die Hälfte aller Bußgeldbescheide fehlerhaft! Warum sollte gerade Ihrer dann korrekt sein?

Sie möchten noch mehr über diese Messstelle wissen?

Dann folgen Sie uns gerne hier auf unsere gesonderte Themene-Seite zum Bußgeld-Recht. 

Wir helfen Ihnen, wenn Sie
geblitzt wurden!

Seit etlichen Jahren haben wir die hier angesprochene Mess-Stelle unzählige Male überprüft und schon oft Verfahrenseinstellungen oder Abmilderungen der drohenden Rechtsfolgen bewirken können.

 

Gerne bieten wir Ihnen über unsere gesonderte Themen-Seite www.fahrverbot-rechtsanwalt.de einen

 

an. 

bottom of page